CAMP Speed Comp

Beschreibung

Version des Modells Speed 2.0 für Wettbewerbe, nach der ISMF-Verordnung abgeändert, welche die Konformität von Helmen laut EN 12492 (Alpinismus) und EN 1077/B (Ski Alpin) vorsieht. Die zweifache Zertifizierung garantiert einen erhöhten Sicherheitsstandard für die Athleten, sie sorgt für besseren Schutz vor seitlicher Stoßeinwirkung. Die von der Norm EN 1077/B vorgesehene Strapazierfähigkeit des Helms, unerlässlich um die strengen Tests zu bestehen, hat keinen Einfluss auf den Komfort: Speed Comp besitzt eine optimale Belüftung und dank der speziellen Einlage ist er auch für kleinere Kopfformen ideal. Der Helm präsentiert sich zudem mit einem Fixiersystem für die Schneebrille und einer speziellen Vorrichtung mit Clip und Gummiband für die Stirnlampe.